Die am 4. Juni 1860 gegründete Turngemeinde Bornheim 1860 e. V. (TGB) ist ein in Frankfurt-Bornheim ansässiger Sportverein. Mit ihren 30.000 Mitgliedern ist die Turngemeinde nach Eintracht Frankfurt der mitgliederstärkste Verein in Hessen und einer der größten klassischen Turn- und Sportvereine in Deutschland. Zentrales Betätigungsfeld des Vereins ist der Breitensport. Insgesamt benutzt die Turngemeinde Bornheim 19 Sportstätten, hat 21 Mitarbeiter, 350 Übungsleiter, 100 Theken-Kräfte und weitere 100 ehrenamtliche Kräfte als Schriftführer, Leiter von Turnabteilungen oder als Helfer bei vielen Veranstaltungen. Der Verein bietet ca. 1000 Stunden Sport pro Woche an. Etwa 2000 Mitglieder besuchen pro Tag die Sportstätten.

Die Merkur Akademie International ist eine der führenden Privatschulen in der Region mit breitem Angebot, guten Kontakten zur Wirtschaft und ganzheitlichem Ansatz, die optimal auf den Abschluss und das Leben vorbereitet.
Zahlreiche internationale und regionale Kooperationen, eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen, den staatlichen Behörden sowie Organisationen und Verbänden prägen unser Schulleben. Die gemeinnützige private Schule greift wirtschaftliche, gesellschaftliche sowie internationale Entwicklungen früh auf und verknüpft sie mit ihrer über 115-jährigen Tradition.

Keine Zeit verschwenden, einfach Fitness erleben und Spaß haben. Das ist die Philosophie von VeniceBeach. Gemeinsam mit Gleichgesinnten in der Gruppe oder alleine für sich ein Workout erleben.

Ob verbesserte Schlafqualität, erhöhte Konzentrationsfähigkeit, Muskelaufbau oder schnellstmöglicher Fettabbau,unsere individuelle Trainingsplanung wird jedem Trainingsziel gerecht. Unser Training strukturieren wir klar – ob Kleingruppenworkout oder Einzeltraining: in Trainingsvorbereitung, Krafttraining und Trainingsnachbereitung werden die wichtigsten Elemente der Beweglichkeit, Koordination, Kraft- und Ausdauerfähigkeit verbessert.

Um Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und Gelenksstabilisation zu erhöhen, erhält unser Mitglied zu Anfang speziell zur Verbesserung von Bewegungskompensationen zugeschnittene Mobilisationsübungen. Gerade in der Workout-Gestaltung haben wir individuelle Möglichkeiten: Sei es ein Grundübungsprogramm, ein athletisches Zirkeltraining oder straffe Intervalleinheiten.

Die FRAPORT SKYLINERS sind der Basketball-Bundesliga-Club aus Frankfurt am Main. Gegründet im Jahre 1999 spielt der Club von Beginn an in der 1. Bundesliga und konnte im Jahr 2000 den Deutschen Pokal, 2004 die Deutsche Meisterschaft und im Jahr 2015 den europäischen Wettbewerb „FIBA Europe Cup“ gewinnen. Neben dem Spitzen-Basketball haben sich die FRAPORT SKYLINERS der sozialen Verantwortung verschrieben und betreiben ein großes Nachwuchsprogramm im Leistungs- und Breitensportbereich. Auf und abseits des Feldes legt der Club Wert auf die Förderung und Ausbildung junger Menschen, sowohl im Basketball als auch in den Bereichen Studium, Aus- & Weiterbildung.

DANCKELMANN UND KERST ist eine bekannte Frankfurter Anwaltssozietät, die auf eine über 100-jährige Tradition zurückblicken kann. Sie berät und vertritt bundesweit zahlreiche Unternehmen, Verbände und Privatpersonen in arbeitsrechtlichen, handels- und gesellschaftsrechtlichen sowie bau- und immobilienrechtlichen Fragen. Zudem gehören der Kanzlei auch mehrere Anwaltsnotare an. Über besondere Bekanntheit verfügt DANCKELMANN UND KERST in den Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere auf den Gebieten des Wettbewerbs- und Markenrechts, des Heilmittelwerberechts, des Urheberrechts und des Kartellrechts, sowie des Telekommunikations- und Medienrechts. Dabei profitieren die Mandanten von der Erfahrung zahlreicher richtungsweisender Prozesse, die diese Kanzlei in den letzten Jahrzehnten geführt hat. Die überaus hohe Kompetenz der Anwälte von DANCKELMANN UND KERST gerade auf dem Gebiet des Wettbewerbsrechts wird daher regelmäßig nicht nur von dem „JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien“ attestiert, sondern führt ebenso regelmäßig auch in den Publikationen „Best Lawyers Germany“ und „Legal 500 Germany“ zu überaus positiven Bewertungen. DANCKELMANN UND KERST ist zudem Mitglied des bekannten internationalen Netzwerks unabhängiger Anwaltskanzleien „Mackrell International“. Entsprechend dem Motto „Global Coverage, Local Expertise“ kann die Kanzlei so auch über die 90 Mitglieder dieses Netzwerks in rund 60 Ländern und an 170 Standorten dazu beitragen, die unternehmerischen Ziele der Mandanten zu erreichen.

Bereits zum sechsten Mal wurde die BARMER GEK vom unabhängigen Top Employers Institute als Top Arbeitgeber ausgezeichnet. Die jährliche Untersuchung analysiert im Rahmen eines mehrstufigen Verfahrens weltweit führende Arbeitgeber in insgesamt acht Kategorien. Dazu gehören unter anderem „Training & Entwicklung“, „Karriere & Nachfolgeplanung“ oder „Unternehmenskultur“. Die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiges Element der Personalentwicklung. Um auf dem neuesten Stand zu sein, stellen wir das vorhandene Bildungs- und Talentmanagement regelmäßig in- und extern auf den Prüfstand. Im Rahmen unserer Teilnahme am Deutschen Bildungspreis 2016 erhielten wir folgendes Ergebnis: Im deutschlandweiten Benchmark Bildungs- und Talentmanagement ist die BARMER GEK durch eine unabhängige Jury in die Exzellenzklasse des Deutschen Bildungspreises eingestuft worden. Innerhalb der Kategorie Dienstleistung Großunternehmen befinden wir uns damit unter den besten acht Unternehmen. Mit dem Ziel, unsere Beschäftigten auch in Zukunft mit einem exzellenten Bildungs- und Talentmanagement zu unterstützen, analysieren wir die Hinweise des Expertenrats, um unsere Aktivitäten bedarfsgerecht weiterzuentwickeln.Im Pflegezentrum der BARMER GEK in Karlsruhe bieten wir Praktikant/innen für die Dauer bis zu sechs Monaten die Möglichkeit sich in allen Bereichen zu informieren. Vom Chef bis zum Thema Strukturen eines großen Arbeitgebers, Controlling und Qualitätsmanagement, Kundenservice…und natürlich die Arbeit für den Kunden, alle Verantwortlichen stehen für Gespräche und Termine zur Verfügung.

Die Gekko Management GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main wurde im Jahr 2000 von Micky Rosen und Alex Urseanu gegründet. Ihr Betätigungsfeld umfasst die gesamte Bandbreite des Hotellerie- und Gastronomiegewerbes und des Eventbusiness: Hotels, Restaurants, Bars, Clubs und Veranstaltungen. Mit seinen wegweisenden, mehrfach mit Preisen ausgezeichneten Konzepten hat sich das stetig expandierende Unternehmen über Frankfurt hinaus einen Namen gemacht. Zum Portfolio von Gekko Management gehören unter anderem die Designhotels Roomers und The Pure, Bristol Hotel, Gerbermühle, Gekkos Bar, der Club Kane & Abel, Eventlocation Palais Frankfurt sowie das im Juli 2013 eröffnete Restaurant moriki in den Deutsche Bank-Türmen. Die marktprägende Tatkraft der beiden Vordenker wurde mit renommierten Auszeichnungen gewürdigt: So wurde Micky Rosen von der FAZ zum „Kopf des Jahres“ 2006 und 2007 gewählt und 2011 zeichnete das Fizzz-Magazin für „Lifestyle Gastronomie“ das Unternehmerduo als „Team des Jahres“ aus. Die Gekko Management GmbH bietet EC-Studenten Praktika an.

Die Häuser der Mode Frankfurt sind eine Großhandelsplattform für die deutsche und internationale Fashionindustrie mit einem Umschlagsvolumen von ca. 1,2 Mrd. Euro Umsatz. Auf 40.000qm zeigen rund 200 Hersteller und Agenturen die neuesten Kollektionen zur Order für den Einzelhandel. Die hdm und seine Geschäftspartner der Großhandelsplattform bieten EC–Studenten Praktika unterschiedlicher Länge im Bereich Vermietung/Verwaltung, Marketing/Kommunikation und Fashion Großhandelsvertrieb/Sales an.

Die Deutsche Sport Marketing vermarktet den Deutschen Olympischen Sportbund und den Deutschen Behindertensportverband (DBS). Zudem vermittelt, organisiert und berät sie. Zum Beispiel für und bei Unternehmen, die im Sponsoring aktiv sind oder dies werden wollen. Die steigende Nachfrage nach integrierten Engagements bedient sie mit übergreifenden Konzepten. Sie verbindet Themen aus dem olympischen und paralympischen Spitzen mit solchen aus dem Breitensport. Einer Spielfläche, die angesichts der Kraft des Themas Corporate Social Responsibility immer attraktiver wird. Zudem arbeitet die Deutsche Sport Marketing kontinuierlich an der Entwicklung neuer Events und Plattformen. Das Deutsche Haus Paralympics, das bei den Winterspielen in Vancouver 2010 seine Premiere feierte und zu London 2012 sowie Sotschi 2014 fortgesetzt wurde, ist nur ein Beispiel.

Gesund werden – gesund bleiben: seit über 23 Jahren arbeitet und wirkt das Gesundheitszentrum TRIMEDIC im Bereich Sport und Gesundheit. TRIMEDIC bietet Bewegungs- und Entspannungsangebote für Patienten mit orthopädisch-traumatologischen, kardiologischen, onkologischen und neurologischen Erkrankungen. Grundlage der Behandlung ist die Kombination aus wissenschaftlicher Kompetenz und jahrzehntelanger therapeutischer Urteilsfähigkeit. TRIMEDIC betreut vom Senioren bis zum Leistungssportler alle Menschen, die präventiv und  therapeutisch etwas für ihre Gesundheit tun möchten und dabei gezielte, qualitativ hochwertige und wissenschaftlich begründete Betreuung suchen. TRIMEDIC bietet EC-Studenten Praktikumsplätze an.

Im dr.bientzle Gesundheitsclub steht der Mensch in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt. Individualität statt Verfolgung des Schönheitswahns. Niemand ist perfekt, aber dafür einzigartig. Jeder hat seine Geschichte und sein persönliches Ziel. Egal ob das Ziel Figurveränderung, fitter sein, gesünder werden, oder schmerzfrei leben ist. Das kompetente Team aus Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten und Ärzten steht seinen Kunden mit seinem gesamten Wissen zur Verfügung.

Die BASIS Karlsruhe bietet Gruppentraining, Athletiktraining, Personaltraining und Firmenfitness an. Mit ihrem funktionellen Bewegungskonzept bietet die BASIS ein Training, das darauf ausgerichtet ist, eine breite und überdurchschnittliche Fitness aufzubauen. In der Trainingspraxis werden natürliche Bewegungen, die im Alltag und beim Sport vorkommen, gezielt verbessert. Durch systematisches, aktiv geführtes Kraft- und Ausdauertraining in kleinen Gruppen werden mit ausgewählten Trainingsmethoden wie  CrossFit, FitKa Functional-Training und Yoga optimale Ergebnisse erzielt.In der BASIS ist die Qualität der Bewegung das Wichtigste. Sie ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg, der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Sport braucht Regeln. Auf allen Leistungsebenen vom Amateur- bis in den Profibereich wollen Sportler einen Maßstab haben, wenn sie sich miteinander messen oder die eigenen Leistungen verbessern. Auf Basis dieser simplen Einsicht gibt sich jede Sportart ihre eigene organisatorische Struktur, auch der Motorsport: Hier steht der Deutsche Motor Sport Bund e.V. (DMSB) als Dachverband an der Spitze der organisatorischen Strukturen. Als Sporthoheit für den Automobil- und Motorradsport vertritt der DMSB den deutschen Motorsport als Mitglied in den internationalen Verbänden Féderation Internationale de l‘Automobile (FIA) und Féderation Internationale de Motocyclisme (FIM). Der DMSB überwacht die Durchführung des Motorsports in Deutschland nach einheitlichen Regeln und wahrt die Interessen seiner Mitglieder und aller Motorsportler in Staat und Gesellschaft. Er vertritt die Belange des Motorsports im Deutschen Olympischen Sportbund e. V. (DOSB) und anderen nationalen Sportorganisationen sowie gegenüber anderen staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen. Vom Deutschen Olympischen Sportbund wurde der DMSB als förderungswürdig anerkannt. Ein besonderes Augenmerk legt der DMSB auf die fundierte Aus- und Weiterbildung von Funktionsträgern. Dazu wurden die DMSB Academy (www.dmsb-academy.de) als zentrale Bildungseinrichtung geschaffen. In ihr findet auch der motorsportliche Nachwuchs in vielen Funktionsbereichen Einstiegsmöglichkeiten, die wertvolle Zusatzqualifikationen bedeuten.

Sabrina Adams ist Stimm- und Sprechtrainerin und Logopädin. Stimmen faszinieren sie schon immer und sie liebt es mit Menschen daran zu arbeiten. Als Logopädin kennt sie den medizinischen Aufbau und die genauen Funktionen des Sprechapparates und verhilft Menschen aller Altersgruppen zu einem gesunden und physiologischen Sprechen. In ihren Trainings optimiert sie die Stimme, Sprechweise, Aussprache und Körpersprache ihrer Kunden und verhilft somit zu einem wirkungsvolleren Auftreten.  Zu ihren Kunden zählen unter anderem die Deutsche Bank, DekaBank, Fresenius, Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement und die Deutsche Vermögensberatung. Es ist ihr ein Anliegen ein gesellschaftliches Bewusstsein für die Bedeutung der menschlichen Stimme zu schaffen, da die Stimme ein entscheidender Faktor in der Kommunikation ist. In ihren Seminaren, Workshops, Vorträgen und Trainings ist sie nah an ihren Kunden und entdeckt immer wieder neue Potentiale.

Cogia Intelligence bietet innovative Lösungen für ein intelligentes Web Monitoring und Social Media Monitoring. Mit dem neu entwickelten Produkt Web Observer 3.0 bekommen Unternehmen ein mächtiges Werkzeug, das den gesamten Web Content nach den relevanten Informationen durchsucht und die Ergebnisse strukturiert aufbereitet. Als zusätzliche Dienstleistung bietet COGIA auf Wunsch die Anfertigung von Web Audits und regelmäßigen qualitativen Reports.

Merz ist ein internationales Pharmaunternehmen in Privatbesitz mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Merz forscht, entwickelt und vertreibt Produkte in den Schwerpunktbereichen ästhetische Medizin und neurologisch bedingte Bewegungsstörungen. Merz Consumer Care ist mit seinen Marken tetesept® und Merz Spezial® führender Anbieter im deutschsprachigen Gesundheits-Massmarket. Die Merz Pharma-Gruppe beschäftigt mehr als 2.700 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2013/14 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 994,0 Mio. EUR. Merz hat eigene Niederlassungen in 17 Ländern. Über seine Distributionspartnerschaften ist Merz in insgesamt 70 Ländern aktiv.

Von der Präsenz zur Präferenz
Erfolgreiche Markenführung zum und am Point of Sale – analog und digital!

REIZPUNKT ist Ihre Agentur in allen strategischen und kreativen Fragen rund um optimale Präsenz und maximale Präferenz Ihrer Marke und Produkte am POS. Seien es digitale oder analoge Kanäle, sei es Social Media oder starke Produktplatzierungen vor Ort bei Ihren Handelspartnern. Wir kennen die Anforderungen von heute und erspüren für Sie die Trends von morgen. Wir können Markenstrategie, Verkaufsförderung, Vertriebsunterstützung und vieles mehr. Wir arbeiten mit Herz und Verstand – und überraschen dabei gerne mit überzeugender Kreation. Wir sind für Sie da, um Ihre Marke auf ihrem Weg zum und am Point of Sale sichtbarer, bekannter und immer noch ein Stückchen stärker zu machen.

REIZPUNKT. We make it POSsible.

Gerd-Inno Spindler hat in Göttingen Betriebswirtschaftslehre studiert und begann seine Karriere bei Blaupunkt in Hildesheim. Danach war er in leitenden Vertriebs- und Marketingpositionen u. a. für Black & Decker und Nintendo Of Europe tätig. Er wechselte später zur VEBA Oel AG (ab 2002 Deutsche BP AG) wo er zunächst die Geschäftsführung der Caramba Chemie übernahm. Anschließend war er Geschäftsführer der Aral Wärme Service GmbH und später Geschäftsführer der aws Wärme-Service GmbH, einem Joint Venture der BP Europa SE. Heute arbeitet Gerd-Inno Spindler als Autor und Unternehmensberater. Er leitet Seminare und Workshops zum Thema „Querdenken“ und „Spielregeln ändern“ und ist gefragter Referent und Keynote Speaker auf Marketing- und Strategiekonferenzen. Sein Buch „Querdenken im Marketing – Wie Sie die Regeln im Markt zu Ihrem Vorteil verändern“ ist im Gabler Verlag erschienen und aktuell eines der meistverkauften Fachbücher zu diesem Thema.

Das Eisinger Unternehmen Werthwein-Collection beschäftigt sich seit seiner Gründung 1987 mit dem Großhandel von Bekleidung aller Art. Ebenfalls als Dienstleistungen werden kundenspezifische Logos veredelt, ob als Stick, Druck oder Transfer. Das Team Werthwein leistet auch bei wichtigen Themen wie Logoneugestaltung oder Facelift wichtige unterstützende Beratungstätigkeit bei Farbauswahl, CI-Umsetzung u.a. Die eingesetzten Materialien aus überwiegendem EU-Ursprung spielen eine große Rolle, worauf der Firmengründer Frank Werthwein sehr großen Wert legt und deshalb Zulieferbetriebe im Ausland oft besucht und die Qualitätsstandards prüft. Genau diese Qualitätsaudits und -reports  werden immer wieder auch von anderen Textilgroßhändlern als Dienstleistungen beim Team Werthwein gebucht. In der Praxis heißt das für gleichgelagerte Unternehmen die Ersparnis teurer Reisen und Experten sowie die Expertise eines „neutralen Dritten“, der objektiv berichtet, wie es um Qualität, Zeit und Liefertermin des Orders steht.

JWT ist eine der ältesten Marken-Agenturen in Frankfurt. Mitten im Ostend gelegen – dem kreativen Zentrum der Stadt – steht unser Office für Dynamik und Veränderung. Denn JWT Frankfurt hat sich von einer klassischen Agentur zu einer Schmiede für Marken-Kommunikation und Marken–Aktivierung entwickelt. Unsere Kommunikation bewegt sich in allen Kanälen von Social Media über Web, Out of Home bis hin zu Kino und TV.
Wir, das sind erfahrene Kollegen aus Strategic Planning, Art Direction, Text, Design, Account-Management und Project Management. Und immer mittendrin: unsere Trainees, Junioren und Auszubildenden. Jungtalente, die wir mit viel Herzblut zu den Kommunikationsprofis von morgen ausbilden.

Der Frankfurter Renn-Klub 2010 e.V. ist stolz darauf, die 150-jährige Tradition der Frankfurter Galopprennbahn fortzuführen. Für uns und unsere Partner sind Tradition und Beständigkeit wie auch Innovation wichtige Werte. Die Galopprennbahn hat sich in den vergangen Jahren der Öffentlichkeit durch eine Vielzahl von Veranstaltungen wie das Charity-Konzert Sound of Life, das beliebte Frankfurter FamilienSportFest, sportliche Veranstaltungen wie zum Beispiel die Arabica geöffnet. Dies soll fortgeführt werden und in diesem Jahr findet ein Public-Viewing auf der Galopprennbahn vor der einmaligen Skyline Frankfurts statt.

Luxus mit gutem Gewissen – sorgfältig ausgewählte Materialien, zeitlose Lieblingsteile mit höchstem Designanspruch in herausragender Qualität und das alles ‘Made in Europe’.
Nach dem Modedesign-Studium an der Fachhochschule Trier und mehreren Jahren andauernder Branchen- und Berufserfahrung, vor allem in der E-Commerce Scene Berlins, hat sich Diplom-Designerin Sarah Grohé gemeinsam mit zwei Co-Gründerinnen für Ihr Unternehmen UNEINS dem Ziel verschrieben, nachhaltige Mode im Luxus Bereich zu etablieren und die Wertigkeit des Mode-Handwerks wieder in den Fokus zu rücken, ohne beim Design Abstriche zu machen: Understated aesthetics, exclusive fabrics and detailed workmanship unfold within slow luxury fashion.

Mailand, London, Paris, Berlin und Frankfurt – das sind die Städte, in denen Katharina Hermes bei etlichen Catwalk Shows der Fashion Weeks backstage tätig war und jahrelang als Mode-Designerin für Pret-à-Porter Linien oder Handtaschen bei Brands wie ALEXANDER McQUEEN, MULBERRY, GEORGE GINA & LUCY und BOGNER gearbeitet hat, bzw. nach wie vor arbeitet. Im Jahr 2013 hat sie ihre Erfindung HEELBOPPS – aufsteckbare Styling-Absätze – auf den Markt gebracht und bereits international als eigenständiges Mode-Accessoire und Schmuckstück etabliert. Für die Bereiche Mode- und Grafikdesign, Vertrieb und Produktmanagement werden Praktika ab einer Dauer von sechs Monaten angeboten oder für Modemessen mehrsprachige Verkaufstalente gesucht.

Saatchi & Saatchi startete 1970 als kleine Werbeagentur in London und ist heute ein global tätiges Unternehmen für kreative Kommunikationsdienstleistungen mit Hauptsitz in New York und rund 140 Büros in 80 Ländern mit über 6000 Mitarbeitern. Am Standort Deutschland ist Saatchi & Saatchi mit drei Offices vertreten: Berlin, Düsseldorf und Frankfurt. Insgesamt rund 170 Mitarbeiter kümmern sich hier darum, die Lovemarks-Philosophie umzusetzen und Mehrwert für die Marken unserer Kunden zu schaffen. Dabei nutzen wir eine festgelegte Methodik, die in fünf Schritten vorgeht: Discovery, Xploring, Inspiration, Attraction und Evaluation. Dirk Göbel ist seit März 2014 Chief Operating Officer mit Geschäftsverantwortung für alle drei Standorte.

Stadtentwickler Ardi Goldman hat mit behutsamen Sanierungen wie KONTAST, UNION und JADE nachhaltige Spuren in Frankfurt hinterlassen. Die Fokussierung auf den Club- und Gastronomiesektor setzte einen Meilenstein in der Frankfurter Szene und erzielt auch überregional Wirkung. Nachdem Goldman sein preisgekröntes Projekt UFO, ein monolithisches Sichtbeton-Dreieck, fertig gestellt hatte, konzentrierte sich der Visionär mit den neuen Hotels „Goldman 25hours“ und „25hours tailored by Levis“ auf den Bereich Hotellerie (inzwischen umfasst die 25h-Kette bundesweit 7 individuelle Design-Hotels, www.25hours-hotels.com). Im letzten Jahr vollendet hat er die spektakuläre Umnutzung der alten Diamantenbörse in der Frankfurter Innenstadt zu einem individuellen Bürohaus mit anspruchsvollem Fashion-Fundament (www.ma-neustadt.de). Gleichzeitig startet er mit den Wohngebäudezwillingen Luv und Lee einen architektonischen „Landgang“ im Offenbacher Hafen. Die Ausführung seiner außergewöhnlichen Vorstellungen und die lebens- und liebenswerte Architektur am pulsierenden Frankfurter Ostend sind das erklärte Ziel des “Stadtteil-Regisseurs” (www.goldman-holding.de).

East West Models gibt es seit 1989. Zu den Kunden der Agentur zählen Kataloge, Redaktionen, Werbeagenturen und Modelables. Die Models werden für Fotoreisen und Kampagnen im Bereich Mode, Kosmetik und Werbung eingesetzt.Der Aufbau von jungen Talenten wird bei East West ganz groß geschrieben. Partneragenturen in Paris, New York, Mailand, Kapstadt, Miami, Athen u.a. ermöglichen East West und ihren Models auch weltweit erfolgreich zu arbeiten. Durch ein international organisiertes Scouting gibt East West seinen Kunden die Möglichkeit, auch Models direkt an den Produktionsstätten (Europa, USA, Südafrika) zu buchen, bzw. für Produktionen einfliegen zu lassen.

Leo Burnett wurde 1935 in Chicago gegründet und gibt es seit 1969 auch in Deutschland. Die Kommunikations-Agentur hat ihre Standorte in Frankfurt und Berlin, wo über 200 Mitarbeiter in den Bereichen klassische Kommunikation, Digital, Design und Shopper Marketing für Kunden wie Carl Zeiss Sports Optics, Fiat, Philip Morris, Kaviar Gauche, Procter & Gamble, Goodyear und Samsung tätig sind. Leo Burnett versteht sich als HumanKind-Agentur und hat als solche die 4Ps des Marketing neu definiert und daran seine Arbeitsweise ausgerichtet: People, Purpose, Participation, Popularity. Im Zentrum stehen die Menschen und ihr Verhalten. Sie bestimmen heute mehr denn je über den Erfolg von Marken. Leo Burnett Germany gehört zu Leo Burnett Worldwide. Das Netzwerk beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter in 96 Büros weltweit.

Burson-Marsteller ist eine weltweit führende Agentur für Public Relations und Public Affairs und  ist in 109 Ländern mit 72 eigenen und 84 assoziierten Büros präsent. In Deutschland arbeiten die  Beraterinnen und Berater von Burson-Marsteller an den Standorten Frankfurt am Main und Berlin. Sie entwickeln für ihre Kunden faktenbasierte Strategien und leiten daraus maßgeschneiderte Kommunikationskonzepte ab. Als „trusted advisor“ stehen sie ihren Kunden zur Seite und setzen für sie integrierte und crossmediale Kampagnen um – in Deutschland und international.

HENNING LINGE ist ein junges Modelabel, welches in Berlin ansässig ist. Der Designer Henning Linge kreiert Kleidung, die höchsten Ansprüchen genügt, weil das Label sein Hauptaugenmerk auf die Materialauswahl legt. Junges Design möchte hier auf traditionelle Verarbeitung treffen. So recycelt HENNING LINGE alte Pelzwaren und gibt diesen Kleidungsstücken ein zweites Leben.
Henning Linge zeigte seine Kollektionen auf Fashionweeks in Berlin und Wien.

Unternehmerisches Denken und Handeln 
Gruner + Jahr will das führende Haus der Inhalte sein, das in der digitalen Welt erfolgreich ist. Das Druck- und Verlagshaus erreicht mit mehr als 500 Medienaktivitäten, Magazinen und digitalen Angeboten Leser und Nutzer in über 30 Ländern. Gruner + Jahr steht für eigenständige, glaubwürdige und unabhängige Inhalte von höchster Qualität. Diese können nur in einer Atmosphäre, die pluralistisch, liberal und journalistisch unabhängig ist, entstehen. Der G+J-Vorstand steht für Produktorientierung, Teamgeist und Agilität.