Praktikum bei der Deutsch-Emiratischen Industrie- und Handelskammer (AHK)

40380914082009Da ich nicht in ein deutsches Nachbarland wollte, hat mein Bewerbungsprozess schon recht früh angefangen. Bei meiner aussagekräftigen Bewerbung in Englisch hat mich der EC Europa Campus unterstützt. Die Zusagen kamen aus verschiedenen Ländern der Welt (Australien, Indien, China, USA, UK und Österreich). Eine Zusage aus der faszinierenden Metropole Dubai hat es mir aber ganz besonders angetan: Diese kam von der Deutsch-Emiratischen Industrie- und Handelskammer (AHK), Bereich Presse und Medien. Die AHK ist für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), den Oman und Katar zuständig. Im Pressebereich sammelte ich aktuelle Nachrichten über unsere Mitglieder und deutsch-emiratische Projekte. Ich stellte die Nachrichten oder Pressemitteilungen zusammen und besprach mit meinen Kollegen die Themen. Dann schrieb ich aus den vorhandenen Quellen Artikel für die Webseite der AHK, auf Deutsch und auf Englisch. Im Bereich Medien war ich Hauptansprechpartner für Anfragen. Ich schrieb und layoutete Artikel für das Mitgliedermagazin Majlis und organisierte die Anzeigenschaltung. Mein Fazit: Die Praktikumsstelle, die Stadt und meine Kollegen waren super. Die Erfahrungen, die ich gemacht habe, werden mich im Berufs- und Privatleben nach vorne bringen.

Christian Kozur

Zum Seitenanfang