Automotion


Automotion – Karlsruher Campus-Symposium des EC Europa Campus

Das Campus-Symposium des EC Europa Campus in Karlsruhe, das von den Studenten organisiert wurde, stand unter dem Motto „Automotion – Marken in Bewegung“. Die Talkrunden wurden von Holger Wienpahl, Moderator beim ARD, und SWR-Studioleiter Gerhard Meier-Röhn moderiert. „Heute dreht sich alles um Brands und Communities“, leitete Wienpahl den Dialog ein. Und Meier-Röhn ergänzte: „Ziel ist es, aus Kunden Fans zu machen.“

Wienpahl von der ARD führte Fachkundige wie Ralf Schepull, Brand Manager bei Mini, Michel Maugé vom Congresscenter Rosengarten und Axel Kahn von der Agentur Pixx durch die erste Talkrunde zum Thema „Brand-Communities“. Meier-Röhn vom SWR moderierte die Dialogrunde zum Thema „Innovation und Mobilität“ mit Experten wie Alexander Hildebrandt, Produktmarketingleiter BMW, Stephan Wunnerlich, Senior Manager Innovationen bei EnBW, und Dr. Klaus Neb, Vorstand des Mobilitätszentrums Karlsruhe.

Bei der Talkrunde hob Schepull von Mini die Bedeutung von Identifikationsangeboten hervor: „Living the Brand – Mini ist ein Lebensgefühl“. Hildebrandt von BMW ergänzte: „Durch gezielte Kommunikation müssen wir erreichen, dass dieses Lebensgefühl in den Köpfen präsent ist“. Im Idealfall schafft man eine „Brand Community“, hob Kahn von Pixx hervor. Wunnerlich von EnBW stellte neue Möglichkeiten in Verkehr und Energie vor. Kampagnenberater Andreas Graf von Bernstorff betonte die Wichtigkeit der neuen Technologien: „Vielleicht rettet uns ein Vulkanausbruch, aber in jedem Fall müssen wir von fossilen Energieträgern unabhängig werden.“

„Die Bachelorstudenten, die hier Marketing, Event-, Kommunikations- und Medienmanagement sowie Sportjournalismus studieren, können bei diesem Event das Erlernte in die Praxis umsetzen“, betonte Prof. Dr. Volker Kreyher, Akademischer Leiter des EC Europa Campus. Bei der Fashion-Show mit aktueller Business-Mode von Breuninger stellten die Studenten vor, wie sich Manager von heute kleiden – mal sportlich, mal klassisch, aber immer businesslike.

Der Event wurde von Ungeheuer Automobile, BMW und Mini, Breuninger, Leismann, Aktzwei, Party-Schmid, Copyshop Maisenhälder, Teinacher, Roehrle-Prosecco und Pixx unterstützt. Bei der Veranstaltung wurden Bürgermeister Michael Obert sowie die Mitglieder des Marketing-Clubs, des Kommunikationsverbands, der Deutschen Public Relations  Gesellschaft DPRG und des Deutschen Journalisten Verbands DJV begrüßt.

BU Talkrunde: Beim Symposium des EC Europa Campus moderierte Holger Wienpahl von der ARD die Talkrunde zum Thema „Markenkommunikation“
(v.l.n.r. Dieter Leismann vom Marketing-Club, Michel Maugé vom Mannheimer Rosengarten, Ralf Schepull von Mini, Axel Kahn von Pixx und Prof. Dr. Volker Kreyher vom EC Europa Campus).



Automotion Plakat

automotion_plakat 2

Zum Seitenanfang