Modemanagement studieren.

Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement

Bachelorstudium / Bachelor of Arts
Studiengang Business Management

Ziel des sechssemestrigen Studiums ist der Bachelor of Arts. Der Bachelor of Arts ist der Abschluss einer staatlichen Hochschule.

Aktuelle Modetrends und Innovationen planen und im Markt durchsetzen, das sind Aufgaben des Managers in internationalen Markenunternehmen. Im Bachelorstudium Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement werden Fähigkeiten vermittelt, Trends zu analysieren, Innovationen abzuleiten und neue Marketinglösungen für trendgerechte Marken zu entwickeln. Innovative Marken, Fashion und Luxusgüter sind ein wachsender internationaler Wirtschaftsmarkt, für den kreative und unternehmerisch denkende Menschen im Management gesucht werden. Das Studium bietet zukunftsorientierte Möglichkeiten im Management und Marketing von Markenunternehmen, in Modeindustrie und Modehandel und in innovativen Wirtschaftsbranchen.

EC Europa Campus bietet ein praxisorientiertes Studium in Karlsruhe, Mannheim und Frankfurt/Main. Voraussetzung ist Abitur oder Fachhochschulreife. Damit Sie an der Auswahl teilnehmen können, sollten Sie sich jetzt bewerben.

1. Spezialisierung

  • Internationales Modebusiness
  • Management von Modemarken und Kultmarken
  • Modemarketing von Modeindustrie und Modehandel
  • Trendmanagement und Innovationsmanagement
  • Trends in Mode, Sport und Medien
  • Markenpolitik und Markenführung
  • Inszenierung von Marken und Markenwelten
  • Innovatives Marketing und Markenkommunikation
  • Kampagnenmanagement

2. Grundstudium

  • Betriebswirtschaftslehre / BWL
  • Unternehmensführung
  • Strategisches Management
  • Marketing und Marktforschung
  • Kommunikationsmanagement
  • Finanzmanagement und Controlling
  • Personalmanagement und Personalführung
  • Führung und Leadership
  • Informationsmanagement
  • Präsentation und Moderation

3. Studienziel

  • Aufbau von Fähigkeiten zur Planung, Umsetzung und Kontrolle marktorientierter und unternehmerischer Aktivitäten
  • Förderung von Fähigkeiten für die Bewertung aktueller Modetrends und für die Durchsetzung von Innovationen im Markt
  • Entwicklung fachlicher, methodischer, sozialer und kommunikativer Kompetenzen
  • Qualifikation für potentielle Führungspositionen im Management und Marketing von internationalen Markenunternehmen, in Modeindustrie und Modehandel sowie im Agentur- und Innovationsbereich

Anmeldung zum Bewerbertag


Zum Seitenanfang